Das Dragon Days Fantastikfestival ist ein Literaturfestival, das die Grenzen anderer Medien überschreitet und die Fantastik als literarische, filmische, digitale, soziale und grafische Kunstform vorstellt.

Willkommen zum 2. Dragon Days Fantastikfestival vom 11. bis 14. Juli 2013 in Stuttgart.

Programm

STEAM NOIR Modenschau – Interview mit Sammy The Scissors

STEAM NOIR Schöpfer Felix Mertikat schloss für die Arbeit an seiner Graphic Novel eine ungewöhnliche Kooperation. Er ließ sich von der Berliner Moderdesignerin Sammy the Scissors (Redcat7) Kleidung für die weiblichen...mehr...

Victoria Francés im Interview

Für Deine Bilder stehst Du meist selbst Modell. Verwendest Du auch Models, Gebäude oder Fotos für Deine Hintergründe?Besonders während meiner Anfangszeit habe ich mir selbst Modell gestanden. Das war für mich einfacher und so...mehr...

TAG DER TOTEN – Interview mit Maike Sander

Maike Sander ergänzt die Präsentation und Ausstellung zu DER STAUB DER AHNEN von Felix Pestemer mit einem mexikanischen Totenaltar (Ofrenda) und einen Vortrag zum Día de los Muertos - dem mexikanischen TAG DER TOTEN. Im Interview...mehr...

Herbstbringer – Interview mit Björn Springorum

Bei den DRAGON DAYS 2013 wird es eine Vorpremiere geben. Der Stuttgarter Autor Björn Springorum liest aus seinem Roman HERBSTBRINGER, der im Herbst 2013 erscheint. Im Interview gibt Björn schon einen kleinen Einblick in sein...mehr...

Äffle & Pferdle Interview mit Heiko Volz

2013 wird im Rahmen der DRAGON DAYS erstmals ein Preis für herausragende Leistungen in der Fantastik vergeben. Der SCHWÄBISCHE LINDWURM Preis ist nach dem Kosenamen des Plateosaurus, einer Dinosaurier-Gattung, die besonders...mehr...