Startseite

Die 5. Dragon Days finden vom 27.–31. Oktober 2016 in Stuttgart statt.

 

 

 

Kehrwoche im All

Im Rahmen der DRAGON DAYS haben wir letztes Jahr die „Klassiker der Stuttgarter Fantastik“ vorgestellt – u.a. auch den Cannstatter Autor Albert Daiber, der um 1910 in seinem Buch „Die Weltensegler“ sieben Schwaben mit dem Zeppelin vom Cannstatter Wasen zum Mars geschickt hat. Wir haben uns gefragt, warum Daibers Jugendbuch dennoch vergessen ist, während z.B. Waldemar Bonsels „Biene Maja“ von 1912 heute jedes Kind kennt? Vermutlich hätte eine japanisch-deutsch-österre [...]

Kai Meyer eröffnet die Dragon Days

Mit über fünfzig veröffentlichten Büchern ist Kai Meyer einer der wenigen deutschen Fantastikautoren, die von ihrer Kunst leben können. Seine Bücher haben Musiker zu ganzen Alben inspiriert und wurden in Grimme Preis nominierten Filmen adaptiert. Kai Meyer hat diverse Comics geschrieben und schwimmt wie ein Fisch durch die verschiedenen Genres und Medien der Fantastik. Ein perfekter Gast für die Dragon Days, also, die er dieses Jahr einleiten wird. Einer der Schwerpunkte des [...]

Cosplay auf den Dragon Days

1 2 3 Vom Buch zum Film, vom Comic zum Game, vom Zeichentrick zum Theaterstück… die Dragon Days schreiben den Begriff CROSSMEDIA seit 5 Jahren groß und präsentieren die schönsten genre- und medienübergreifenden Kooperationen und Projekte. Ein ganz großes Crossmediathema wurde aber bisher noch nicht aufgegriffen, dabei ist es vielleicht das ambitionierteste von allen: Cosplay! Wenn Fans wochenlang an Stickmustern feilen und lernen, in der kleinen Einbauküche Metall zu [...]

The Walking Dead Zeichner exklusiv bei den Dragon Days!

Zombiefans aufgepasst: Charlie Adlard, Zeichner der weltberühmten Comicserie The Walking Dead, kommt dieses Jahr nur für einen einzigen Deutschlandtermin nach Stuttgart. Den Dragon Days ist es gelungen, einen heißbegehrten Platz im Kalender des Comicsuperstars zu ergattern und bietet den Festivalbesuchern darum ein Programm par excellence: am 31.10. wird Charlie Adlard in den Innenstadtkinos bei einem crossmedialen The Walking Dead Event dabei sein. Der The Walking Dead Comic, we [...]

Night Vale in Stuttgart. Bitte beruhigen Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Night Vale ist keine gewöhnliche Stadt. Dort gibt es Bibliothekare, die Bibliotheksbesucher in blutige Fetzen reißen und einen Stadtrat, dem ein jährliches Menschenopfer gebracht werden muss. Eine lila Wolke beherrscht Gedanken, und alle Engel, die bei der Gartenarbeit helfen, heissen Erika. Diese und weitere Absurditäten liest man häufig, wenn man sich über das neu erschienene Klett-Cotta Buch „Willkommen in Night Vale“ informieren will, und deswegen ist es irgendwie erstaun [...]

Luci van Org gibt sich die Ehre

Auch, wenn Luci van Org das "Mädchen", das sie damals bei "Lucilectric" besungen hat, noch immer im Herzen trägt- mittlerweile ist "Mehrzweckentertainerin", oder neudeutsch "Cross- Media- Künstlerin", sicher die treffendere Bezeichnung für die quirlige, heute 44- jährige Berlinerin. Denn sie singt, sie schreibt, die komponiert, und wenn sie Lust hat, illustriert sie sogar – es war also nur eine Frage der Zeit, bis Luci van Org dias crossmedia-Flaggschiff-Festival Dragon Days be [...]

Der alltägliche Wahnsinn: Willkommen in Night Vale

Am 24. Mai 2016 präsentiert die Stadtbibliothek Stuttgart in Kooperation mit den DRAGON DAYS ein absolutes Highlight des Fantasy-Jahres: das amerikanische Autorenduo Joseph Fink und Jeffrey Cranor stellen ihr Buch „Willkommen in Night Vale“ vor. Mit im Gepäck befinden sich Synchronsprecher Andreas Fröhlich (Stimme von Gollum, Edward Norton und John Cusack), der aus dem Buch lesen wird, sowieso Denis Scheck, der ausgezeichnete Literaturkritiker, welcher durch den Abend führen wi [...]

Erik Kriek, der Wiederholungstäter

Erik Kriek kehrt zurück zu den Dragon Days. Nachdem der niederländische Comickünstler schon 2014 auf der H.P. Lovecraft Schwerpunktveranstaltung des Festivals seine Graphic Novel "Vom Jenseits und andere Erzählungen" vorstellte, wird Kriek 2016 sein neues Werk "In the Pines" mitbringen. "In the Pines" ist eine Sammlung düsterer Geschichten, inspiriert von nordamerikanischen Murder Ballads. Dieses essentielle Genre der amerikanischen Folklore besingt die Ästhetik von Verbrechen [...]

Craig Thompson Rückblick

Am Dienstag, den 15. März, stand hoher Besuch an in der Stadtbibliothek Stuttgart: Craig Thompson, the one and only, besuchte die Kesselstadt auf seiner Weltraumkrümel- Europatour. In Kooperation mit der Stadtbibliothek durften die DRAGON DAYS den Comicsuperstar einen Abend lang begleiten. Okay, wir geben es einfach gleich zu: das hier wird kein objektiver Bericht. Das Dragon Days Team durfte Craig bei einem gemeinsamen Abendessen kennenlernen, und wir sind hin und weg. Alle. Da gew [...]