Startseite

Die 5. Dragon Days finden vom 27.–31. Oktober 2016 in Stuttgart statt.

 

 

 

Sicherheit oder Datenschutz – Ein Falscher Gegensatz?

Es gibt Themen und Fragestellungen, die man bewusst in den Hintergrund der eigenen Aufmerksamkeit schiebt, obwohl man genau weiß, dass man das nicht tun sollte. ‚Wie hat das Hühnchen auf meinem Teller gelebt‘, zum Beispiel, oder auch ‚Brauche ich dieses neue Handy wirklich?‘ Eine der wichtigsten und gleichzeitig meist-ignorierten Themen der heutigen Zeit ist aber sicherlich das Thema Datenschutz: ‚Was will ich preisgeben‘, ‚Was weiß wer über mich‘, und ‚Das kann d [...]

Politische Diskussionen und das Erträumen von neuen Welten auf den Dragon Days 2016

Mehr als hübsche Zierde: Frauen in Fantasy Die Dragon Days 2016 fingen auf ungewöhnlich politische Art und Weise an: Das Panel ‚Frauen in Fantasy‘ griff feministische und genderspezifische Themen in Literatur, Gesellschaft und Verlagswelt auf. Aber muss man darüber wirklich reden?, seufzten so einige Stimmen im Vorfeld… In einem Land, in dem das ‚Nein‘ einer Frau zum Geschlechtsverkehr erst im Jahre 2016 auch legal als ‚Nein‘ zählt, sind die Dragon Days entschieden [...]

Alan Lee bringt Mittelerde nach Stuttgart: der Blogartikel zum Dragon Days Samstag

Turmforum: die deutsche Crossmedia-Elite trifft ein Der Festivalsamstag hat hohe Ansprüche: die Creme de la Creme der deutschen und internationalen Fantastik tritt in Stuttgart an. Für den frühen Nachmittag bedeutet das, dass Christian von Aster, Luci van Org, und Felix Mertikat ins Turmforum kommen. Die Crossmedia Lesungen beginnen… nicht allzu pünktlich mit Christian von Aster, denn irgendwie fehlen die Bücher und der Zeitdruck steigt. Der Verleger und der Festivalleiter war [...]

Stargast Charlie Adlard und echte Zombies in Stuttgart: Halloween mit den Dragon Days

Es ist Mittwoch, seit gestern Nachmittag ist das Dragon Days Festival 2016 beendet, und in jedem Chat und Gespräch des Festivalteams geht es nur um eins: Charlie Adlard, Charlie Adlard, Charlie Adlard! Nach dem perfekten Gentleman Alan Lee und the nicest guy on earth, Craig Thompson, hatten die Dragon Days im Jahre 2016 die Ehre, einen sympathischen, gut gelaunten, und extrem witzigen Charlie Adlard kennenzulernen, seines Zeichens Zeichner von the Walking Dead. Man sollte meinen, mitv [...]

Mord und Totschlag am Dragon Days Sonntag: der 30. Oktober

Dass die Dragon Days nicht genug von Erik Kriek bekommen können, ist kein Geheimnis. Dieses Jahr war das niederländische Ausnahmetalent gleich an zwei Events am Festivalsonntag beteiligt, und zeigte dabei dass er nicht nur famos zeichnet, sondern auch noch singen kann und Gitarre spielt. In zwei verschiedene, gruselige und faszinierende Welten durften Festivalbesucher also dank ihm eintauchen.   Murder Ballads im Stuttgarter Westen Es konnte nur eine Frage der Zeit sein, bis [...]

„Itadakismasu!“ – die Dragon Days im Linden-Museum. Zwischen Sushi, Mangas, und leuchtenden Flügelfedern.

Cosplay, Manga, Anime – eigentlich nicht so mein Milieu. Klar, ich habe schon einige Mangas gelesen und Animes gesehen, ich habe auch das ein oder andere mal den Doctor aus der Serie Doctor Who gecosplayed. Aber so richtig eingestiegen bin ich in die Szene bis heute nicht. Dennoch klang das Programm an diesem zweiten Abend der Dragon Days 2016 im Linden-Museum recht verlockend – nicht nur wegen der Mangas und der Cosplays, sondern auch wegen meiner Vorliebe für japanische Küche. [...]

Eindrücke des 3. Tages der Dragon Days 2016

Am dritten Tag des Dragon Days Fantastik Festivals 2016 fand die Preisverleihung im Rahmen eines großen Star Wars Gollum Events statt. Der diesjährige Preisträger Alan Lee nahm den Schwäbischen Lindwurm 2016 in der Stuttgarter Liederhalle entgegen. [...]

Alan Lee bekommt den Schwäbischen Lindwurm!

Alan Lee wurde 1947 im englischen Middlesex bei London geboren. Er zeigte schon früh künstlerische Begabung und besuchte mit 13 Jahren bereits eine kunstfördernde Schule. Als ob es nicht den geringsten Zweifel an seiner Karriere geben könnte, studierte er am renommierten Ealing Art College Kunst, und reiht sich so ein in eine ganze Menge berühmter Absolventen wie Freddie Mercury und Pete Townshend. Den „Herr der Ringe“ hatte er zu diesen Zeiten schon längst gelesen, und vi [...]

Cosplay auf den Dragon Days

1 2 3 Vom Buch zum Film, vom Comic zum Game, vom Zeichentrick zum Theaterstück… die Dragon Days schreiben den Begriff CROSSMEDIA seit 5 Jahren groß und präsentieren die schönsten genre- und medienübergreifenden Kooperationen und Projekte. Ein ganz großes Crossmediathema wurde aber bisher noch nicht aufgegriffen, dabei ist es vielleicht das ambitionierteste von allen: Cosplay! Wenn Fans wochenlang an Stickmustern feilen und lernen, in der kleinen Einbauküche Metall zu [...]

Craig Thompson Rückblick

Am Dienstag, den 15. März, stand hoher Besuch an in der Stadtbibliothek Stuttgart: Craig Thompson, the one and only, besuchte die Kesselstadt auf seiner Weltraumkrümel- Europatour. In Kooperation mit der Stadtbibliothek durften die DRAGON DAYS den Comicsuperstar einen Abend lang begleiten. Okay, wir geben es einfach gleich zu: das hier wird kein objektiver Bericht. Das Dragon Days Team durfte Craig bei einem gemeinsamen Abendessen kennenlernen, und wir sind hin und weg. Alle. Da gew [...]